Willkommen beim Ortsverein Papenburg


Fotos: H. Meyer / DRK-OV Papenburg

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem DRK-Ortsverein.
Diese Internetpräsenz ermöglicht es uns, Sie zeitnah über unsere Arbeit  zu informieren und auf Veranstaltungen hinzu-weisen.
Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über das Tätigkeitsfeld unseres Ortsvereins verschaffen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer Seiten und hoffen, dass Sie alle wichtigen Informationen für sich finden.

DRK-Haus an der Rathausstrasse 11

Kleiderkammer

Foto: Eine DRK Helferin in einer Kleiderkammer. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Kleiderkammer

Foto: S. Rosenberg

Kursangebote

Foto: Eine DRK Helferin legt bei einem Crashtest-Dummy eine Halskrause an. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Angebote

Foto: A. Zelck / DRK

 

Unsere Kleiderkammer bittet um Ihre Mithilfe

Kleiderkammer - Foto: Christine NeuensteinUnsere Kleiderkammer benötigt dringend Herrenbekleidung in den Größen S/M. Die Kleidung kann  Montags - Mittwochs von 8:00-12:00 Uhr in der Kleiderkammer im DRK-Haus oder rund um die Uhr im dort befindlichen Container abgegeben werden.
Rückfragen unter (04961) 9123 2017 (Mo-Mi 8-12 Uhr)

Helfen auch Sie

Lächelnder Junge trinkt aus einer WassertüteOhne Spenden wäre unsere Arbeit undenkbar.  Das DRK hilft z.B. auch bei vielen stillen Katastrophen jenseits des Medieninteresses. Zweckfreie Spenden ermöglichen einen ausgeglichenen Finanzierungshaushalt. Auf dem Online-Spendenformular werden deshalb nur eine begrenzte Auswahl an Spenden- zwecken aufgeführt, die derzeit im Fokus stehen.

Ein Klick bringt Sie auf die DRK-Online-Spendenseite

Foto:IFRC/Victor Lacken

 

Kinderkleidung an das DRK gespendet

drk-kruse-spende

Papenburg (döj) – Kinderbekleidung und Bücher im Wert von 1 300 Euro erhielt der DRK-Ortsverein von „Mariannes Kinderladen“. Die Organisation will die Spende dem Ortsvereinsvorsitzenden Hans-Günter Kaltwasser (l.) zufolge an die eigene Kleiderkammer weitergeben. Die Ausgabe erfolge an sozial schwache Menschen, nicht sesshafte und Personen in besonderen Lebenssituationen, sagte Kleiderkammer-Leiterin Gisela Wübbena (r.). Beide zeigten sich bei der Übergabe durch Inhaberin Marianne Kruse und deren Ehemann Georg Kruse hocherfreut. „Gerade Kindersachen werden gefragt“, so Wübbena. Die Nachfrage sei durch die Flüchtlinge in der Stadt enorm angestiegen. Döbber-Foto

Ein Artikel von Hermann-Josef Döbber, Foto: Hermann-Josef Döbber
EL-Kurier am Mittwoch vom 13.01.2016

Mariannes Kinderladen stiftet Kinderkleidung für das DRK

drk-kleiderspende 540

Kinderbekleidung im Wert von 2800 Euro hat der DRK-Ortsverein Papenburg von dem am Hauptkanal links ansässigen „Mariannes Kinderladen“ erhalten. Die Organisation will die Spende an die eigene Kleiderkammer weitergeben, die seit 1988 jährlich etwa 600 Personen betreut und rund 6000 Kleidungsstücke aus Spenden ausgibt. Die Ausgabe erfolgt an sozial schwache Menschen, nicht Sesshafte und Personen in besonderen Lebenssituationen, hieß es seitens der DRK-Mitarbeiter. Diese zeigten sich bei der Übergabe durch Inhaberin Marianne Kruse hocherfreut, weil es immer an Kinderkleidung in kleineren Größen fehle. Darüber hinaus gab es durch Sohn Henning Sandmann und Enkel Maximillian Sandmann für das Jugend- und Migrationsprojekt des DRK einen Fußball und Trikots vom SC Blau-Weiß 94 Papenburg. Das Foto zeigt (v. l.) Gisela Wübbena, Karl-Heinz Engbers und Helen Wessels vom DRK-Ortsverein, die Inhaberin Marianne Kruse, Maximillian Sandmann, Georg Kruse und Henning Sandmann.

Ein Artikel von Hermann-Josef Döbber, Foto: Hermann-Josef Döbber
Ems-Zeitung vom 09.04.2015

DRK-Ortsverein ehrt Hans Strack

Papenburger leistete mehr als 130 Blutspenden

03-12-ehrung-blutspender full

Einsatz für die Allgemeinheit: Jörg Momann, Hermann Hockmann, Hans-Wilhelm van de Kerkhoff, Hans Strack und Hermann Hübers (vorne, von links) wurden für 100 und mehr Blutspenden ausgezeichnet. Das Bild zeigt sie zusammen mit (von links) Gerd Sürken, Gisela Wübbena, Karin Maschmeier, Ludger Vischedyk, Karl-Heinz Engbers und Hans Günter Kaltwasser. Foto: Hermann-Josef Döbber

Papenburg -  Hans Strack aus Papenburg hat bis jetzt mehr als 130-mal Blut gespendet. Neben dem Rentner erfuhren auch Jörg Momann (120 Blutspenden), Hans-Wilhelm van de Kerkhoff und Hermann Hübers (je 110) und Hermann Hockmann (100), die im vergangenen Jahr diese Spendenzahlen erreicht hatten, eine besondere Ehrung.
Die Spender standen bei einer Feier des DRK-Ortsvereins im Papenbörger Hus im Mittelpunkt. Gemeinsam mit der Leiterin des Arbeitskreises Blutspende, Gisela Wübbena, und der Referentin des Blutspendedienstes Karin Maschmeier, überreichte der Vorsitzende des Ortsvereins, Hans-Günter Kaltwasser, den langjährigen Blutspendern eine Urkunde und ein Präsent.

Weiterlesen...

DRK-Ortsgruppe Papenburg ehrte die Helfer im Hintergrund

2287582 1

Papenburg (bb)  – Die Ehrung von Blutspendern nutzte der Vorstand des DRK-Ortsvereins zu einem Dank. „Zu einem Blutspendetermin gehören viele ehrenamtliche Helfer im Hintergrund, die sich bereit erklären, unentgeltlich zu helfen. Ohne sie könnten wir nicht alljährlich bis zu 28 Termine anbieten“, so Gisela Wübbena (vorne l.), Leiterin des Arbeitskreises Blutspende, während einer Feier im Papenburger Hus. Das Foto zeigt (oben, v. l.) Gerd Sürken, Hermann Sürken, Silke Sürken, Wilhelm Freier, Ute Appeldorn, Olaf Sinnigen und Heinz Sinnigen. Vorne (v. l.) Gisela Wübbena, ferner Christiane Neuenstein, Johanna Kleinhaus, Waltraud Budde, Helene Sürken, Sigrid Geers und Angela Kosse.

EL-Kurier vom 15.03.2015 - Foto: Döbber-Foto

Unsere Angebote

Foto: Eine DRK Helferin befindet sich mit einem älteren Herren beim Spaziergang. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Angebote

Foto: A. Zelck / DRK

Blutspendetermine

 

 

in Papenburg

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Papenburg

Rathausstr. 11
26871 Papenburg
Tel.: (04961) 23 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto
Sparkasse Emsland - IBAN:
DE97 2665 0001 0000 0085 40
BIC: NOLADE21EMS